Außerirdisches Leben

Löwe, 9 Jahre:
Gibt es einen anderen Planeten, auf dem es Leben gibt?

Antworten: 22
Andrea (Redaktion):
Warum sollten wir denn Angst vor Außerirdischen haben? Wahrscheinlich würde die erste Begegnung mit ihnen komisch sein, weil sie sicherlich anders aussehen und sich anders verhalten als wir. Aber ist es nicht auch spannend herauszufinden, was sie alles können oder wie wir zusammen Spaß haben können? Sind es intelligente Wesen wie wir Menschen, werden wir so einiges voneinander lernen können. Falls es Aliens geben sollte und ihr die Chance hättet, mit ihnen zu sprechen: Welche Frage hättet ihr an sie?
10.04.2017, 13:25 Uhr
arend:
Ja, weil wie sind die Menschen denn sonst auf die Idee gekommen? Sie wollen es nur Keinem sagen, weil sie nicht Angst und Schrecken in die Welt bringen wollen.
09.04.2017, 08:21 Uhr
Lucy:
Möglicherweise gibt es auf dem Mars Lebewesen. Aber nur vielleicht. Man vermutet es nur. Keiner weiß es genau.
05.04.2016, 14:12 Uhr
riri:
Das weiß man nicht. Die Wissenschaftler sind sich da nicht einig. Aber ich glaube nicht, dass es Leben auf anderen Planeten gibt.
27.09.2015, 19:26 Uhr
Violetta:
Ich glaube nicht.
09.08.2015, 09:58 Uhr
Vikita:
13.06.2015, 16:05 Uhr
bleble:
Man weiß es nicht.
11.05.2015, 12:59 Uhr
Peter:
Es gibt Leben auf einem anderen Planet. Da wohnen Aliens.
02.05.2015, 18:50 Uhr
kikki:
Es gibt sogar sehr viele.
06.04.2015, 10:19 Uhr
sofia:
Eigentlich bin ich mir nicht sicher, aber ich denke nein, dort beim anderen Planeten gibt es kein Leben.
02.04.2015, 12:12 Uhr
rrz454:
Ich sage nur Sterne. Also an Marsmännchen glaube ich nicht.
29.03.2015, 10:54 Uhr
delfin:
Zum Leben braucht man Luft. Nein, ich glaube auch nicht an Marsmenschen.
16.03.2015, 16:28 Uhr
Cresselia:
Das Universum ist sehr groß, und ich glaube es gibt igendwo noch einen Planeten mit Leben.
22.02.2015, 12:02 Uhr
Uwe (Redaktion):
Respekt, forscher09, du weißt ja super Bescheid. Ein Anmerkung habe ich allerdings: Du schreibst von Astrologen, meinst aber wahrscheinlich Astronomen. Astrologen untersuchen, wie die Sterne unser Leben beeinflussen. Sie erstellen zum Beispiel Horoskope. Astronomen beobachten und untersuchen die Sterne, kümmern sich aber nicht um deren Einfluss auf unser Leben.
18.02.2015, 13:09 Uhr
forscher09:
Also, wie schon erwähnt, im Universum gibt es unfassbar viele Sterne und jeder Stern ist, wie unsere Sonne, von Planeten umgeben. Jeder Stern, oder Sonne, hat ca. 3-12 Planeten. Aber damit dort Leben entstehen kann, muss der Planet genau den richtigen Abstand zur Sonne haben, sonst ist es zu heiß oder zu kalt. Aber die Wisenschaftler, oder Astrologen, glauben, dass es anderes Leben gibt.
18.02.2015, 12:37 Uhr
gliter-glam gir:
Ja, es gibt einen anderen Planeten auf dem man ebenfalls leben kann. Wie der Mars.
14.02.2015, 22:08 Uhr
Vanessa5511:
Nein, glaube ich nicht.
13.02.2015, 22:36 Uhr
Max:
Nein, es gibt kein anderes Leben auf den anderen Planeten.
13.02.2015, 12:24 Uhr
R2 D2:
ja
06.02.2015, 15:34 Uhr
Starkerlöwe:
Nein
06.02.2015, 09:20 Uhr
Uwe (Redaktion):
Im Universum gibt es unfassbar viele Sterne. Man schätzt die Zahl auf mehr als 20.000.000.000.000 (20 Trillionen). Da könnte doch auch der ein oder andere belebte Planet sein, oder? Was braucht man denn zum Leben?
05.02.2015, 11:29 Uhr
sefo:
nein
02.02.2015, 17:37 Uhr
Willst du auch antworten? Dann klicke auf den grünen Knopf unten.

Frage