Gummibärchen-Zielwurf

Mit einem Lineal kannst du richtig viel Spaß haben.

Tim und Juli essen gern Gummibärchen. Damit das noch mehr Spaß macht, haben sie sich ein Spiel überlegt. Mit einem selbstgebauten Katapult lassen sie Gummibärchen durch die Luft fliegen und in einem vorher festgelegten Ziel landen. Wer es trifft, darf das Gummibärchen essen und ein neues Ziel vorgeben. Bau dir auch ein kleines Katapult und spiel das Spiel mit deinen Freunden! Lies auf der nächsten Seite weiter.

© Stiftung Haus der kleinen ForscherDu brauchst dafür ein Lineal, ein Gummiband, eine Rolle (z.B. Klopapierrolle oder Klebestift), Gummibärchen, ein Blatt Papier und einen Stift. So geht’s: Befestige die Rolle mit dem Gummiband am Lineal. Zeichne einen Kreis auf ein Blatt Papier. Das wird dein Ziel. Stelle dein Katapult auf dem Fußboden auf und mache einen ersten Test. Wohin und wie weit fliegt dein Gummibärchen? Platziere nun das Blatt mit dem Kreis und versuche das Gummibärchen dort hineinzutreffen. Probiere unterschiedlich große Rollen aus oder befestige deine Rolle an unterschiedlichen Stellen am Lineal!

Gummibärchen sind zwar lecker, aber mehr als zehn mag ich nicht essen.

Frage